DORFKOMITEE

VEREINSZWECK

Wir sind eine Gruppe von Basser Bürgern, die sich um die verschiedensten Belange des Dorfes kümmern. Wir sind kein eingetragener Verein und wir erheben auch keinen Beitrag. Jeder Basser ist bei den Aktionen, die wir durchführen, herzlich willkommen und kann bei uns mitwirken.

 

 

AKTIVITÄTEN

  • Vertretung des Dorfes beim städtischen Dorfwettbewerb
  • Pflanzaktionen in der Basser Gemarkung
  • Pflege der Plätze, die vom Dorfkomitee angelegt wurden
    (Stein am Dorfmittelpunkt, Stein am Gemarkungsdreieck, Fährschild und Stein an der Wasserstraße ...)
  • Tag der Umwelt im Frühjahr (Müllsammelaktion)
  • Alljährliche Baumpflanzaktion für Basser Neugeborene (Patenbäume pflanzen)
  • Engagement bei der Initiative „Radweg zwischen Suttorf und Basse"
  • Organisation und Durchführung eines Garagen-Dorfflohmarktes (erstmalig 2018) statt des traditionellen Floh- Antik- und Hobbymarktes auf Rabes Hof
  • uvm.

 

ANSPRECHPARTNER
Wolfgang Klein   –   05032 / 64 39 4

1. Vorsitzender

 

Jörg Lorenz   -   0172 / 41 40 82 3

2. Vorsitzender

DAS DORFKOMITEE – AUS BASSE FÜR BASSE

 (v.l.) Ute Winter / Iris Döpke / Ingelore Knigge / Brunhilde Rabe / Marilu Krallmann / Jörg Lorenz / Elisabeth Wessels / Wolfgang Klein (mit Mira, dem Lamm und Kalle dem Hund)

 

(Nicht auf dem Bild) Olaf Jensen, Erika Knopf, Annemarie Beulshausen, Beate Hary

KONTAKTADRESSE

Bürgerinitiative

FREIE FAHRT B6

stop.umleitung.b6@gmail.com

 

 

 

 

 

 

BETREUUNG DER SEITE

Marilu Krallmann

hallo@krallmanngrafik.de

...

Wolfgang Klein

dorfkomitee@basse-neustadt-rbge.de

...

IMPRESSUM