Basser Schützenfest 2018

 

Am 26.05.2018 hat der Schützenverein Basse sein diesjähriges Schützenfest gefeiert. Um 16:00 ging es mit der Proklamation der Könige los. Neuer Schützenkönig bei der Jugend wurde Marwin Scholz. Den 2. Platz belegte Eric Thies, 3. wurde Lars Müller. Bei den Erwachsenen wurde Rainer Scholz Schützenkönig. Den 2. Platz belegte Michael Gnädig. 3. wurde der Schützenkönig des Vorjahres Andreas Weiss. Nach der Proklamation startete der Umzug in Richtung Kirchstr. 17. Musikalisch wurde der Umzug von der Paradegarde Neustadt am Rübenberge begleitet. Weitere örtliche Vereine, wie die Kyffhäuser, die Feuerwehr und die Kanu-Gruppe haben sich dem Umzug angeschlossen. Auf dem Grundstück der Familie Scholz angekommen, wurden dann die Scheiben am Haus angebracht. Dieses wurde nach alter Tradition auch ordentlich begossen. Beide Könige mussten aber auch traditionsgemäß einen Ehrentanz absolvieren. Auf dem Rasenuntergrund war das recht anstrengend. Es hat aber alles bestens geklappt und gegen 18:00 Uhr war der Umzug am Schützenhaus beendet. Danach folgt dann der gemütliche Teil im Schützenhaus. Für die musikalische Unterhaltung sorgte DJ Event Scheffler.

Schützenverein Basse e.V.

 

Der Schützenverein Basse e.V. ist ein traditioneller Verein, der im Jahre 1921 gegründet wurde. 1981 bis 1982 wurde in Eigenleistung das Schützenhaus erbaut. Entstanden ist ein Haus mit einen Aufenthaltsraum mit Küche, fünf 10 Meter lange Luftgewehrstände und drei Kleinkaliberbahnen.

 

Vereinszweck

Der Schützenverein bietet einen vielfältigen Leistungssport und Fördert die dörfliche Gemeinschaft. Wir haben eine Jugend, Damen und Schützen Abteilung.

Im Sportlichen Bereich bieten wir Luftgewehr, Luftpistole, Sportpistole und Kleinkaliber 50m Schießen an.

 

1. Vorsitzender: Rainer-Heinrich Scholz

Kirchstr. 17, 31535 Neustadt / Basse

05032/939879

 

2. Vorsitzender: Dirk Stünkel

Sandfeldstr. 7, 31535 Neustadt / Basse

05032/64762

 

Damenleiterin: Susanne Stünkel

Sandfeldstr. 7, 31535 Neustadt / Basse

05032/64762

 

Veranstaltungen:

 

  • Vereinesmeisterschaften, Schützenfest, Familienfest, Winterfest.
  • Rundenwettkämpfe mit vier anderen Dörfern.
  • Weiterbildung: Waffensachkunde, Aufsicht für Feuerwaffen, Schießsportleiter oder auch Jugendbasislizenz über den KSSV.

 

KONTAKTADRESSE

Bürgerinitiative

FREIE FAHRT B6

stop.umleitung.b6@gmail.com

 

 

 

 

 

 

BETREUUNG DER SEITE

Marilu Krallmann

hallo@krallmanngrafik.de

...

Wolfgang Klein

dorfkomitee@basse-neustadt-rbge.de

...