Wir haben das Projekt nicht auf die lange Bank geschoben. Mitglieder des Dorfkomitees und fachkundige Helfer haben sie gesichtet, beurteilt und – bei Bedarf – repariert und renoviert. Fünf marode Bänke wurden ausgetauscht, alle anderen repariert.
Auf dem Lageplan sind alle Rast- und Ruhebänke sowie die markanten Plätze in unserer Gemarkung Basse verortet. Sie können erkundet, „besitzt" und wieder uneingeschränkt
genutzt werden  –  viel Spaß dabei!
 
Ein herzliches Dankeschön an alle Unterstützer und Helfer!

Euer Dorfkomitee Basse

Die Störche sind wieder da.

Nun sind auch die Basser Störche wieder zu Hause eingetrudelt. Am Samstag, den 15. Februar ist das Männchen angekommen und am Montag, den 17. Februar dann auch die Frau Störchin - wie es sich gehört, mit großem Begrüßungs- und Paarungsgeklapper. Offensichtlich haben sie die Winterreise gut überstanden, und alle Basser hoffen wieder auf einen glücklichen Brutverlauf.

 

(Herbert Stoepper)

Basse unterm Regenbogen

Sehr windig und regnerisch: so zeigt sich das Wetter in diesem Februar. Es gibt aber auch besonders schöne Motive: ein Regenbogen bei Basse, aus Richtung Suttorf kommend.

(Foto S. Hansel gegen Abend am 17.02.2020)

 

 

 

 

 

 

BETREUUNG DER SEITE

Marilu Krallmann

hallo@krallmanngrafik.de

...

Wolfgang Klein

dorfkomitee@basse-neustadt-rbge.de

...

IMPRESSUM